Entenrennen – der Countdown

Der letzte Tischabend vor dem Entenrennen stand – nicht ganz überraschend – unter dem Vorzeichen ENTE. In einer relativ konspirativen Garage (wir erinnern uns: praktisch alle äußerst erfolgreichen Unternehmungen starteten in einer Garage) wurden reichlich 7.000 Enten mit Startnummern versehen und rennfertig gemacht. Besonderes Augenmerk legte die Handwerksabteilung des Tisches auf die korrekte Anfertigung des notariell vorgeschriebenen Entenvereinzlers. Bei reichlich Bier vom nagelneuen Wein-Bike (!) wurde die Abwesenheit eines Sergeants derart ausgenutzt, daß das Saugrunzen noch am Freitag nachhallte…

Die Entenrohware (nordbadische Herkunft)
Die Entenrohware (nordbadische Herkunft)

 

Viele Hände, schnelles Ende – tatkräftige Unterstüzung von OT 625 i.Gr.
Viele Hände, schnelles Ende – tatkräftige Unterstüzung von OT 625 i.Gr.

 

Großevent direkt nach der Nadelung – Einstieg nach Maß für Henry!
Großevent direkt nach der Nadelung – Einstieg nach Maß für Henry!

Sah ein Knab’ ein Säulein stehen…

"Keiner kümmert sich um mich" – die RT-Sau ist verbittert
"Keiner kümmert sich um mich" – die RT-Sau ist verbittert

Wieder einmal befindet sich die Sau nicht in Kassierer-Hand! Diesmal keine Entführung, sondern schlichte Unachtsamkeit unseres Präsiden. Hinter vorgehaltener Hand wurde jedoch gemunkelt, daß dies von langer Hand geplant sei, um die schwächelnde Kasse mit einer kräftigen Finanzspritze “à la Vorstand” zu sanieren.